H.U.N.D. ist Solidargemeinschaft

Der Beitrag für H.U.N.D. ist nicht wirtschaftlich. Bei der Variante 1 = Happy Year beträgt der Monatsbeitrag 16,66 € - das sind am Tag   55 Cent! EGAL WIEVIEL HUNDE!

Es ist ein Zuschussgeschäft, welches sich ausschließlich durch die Gemeinschaft und gemeinsame Aktionen trägt.

Wir freuen uns über Hilfe und Unterstützung

- bei der Instandhaltung und Pflege der Platzanlage

- bei Vermittlungsarbeit lokal in Not geratener Hunde

- Durchführung von Vor- und Nachkontrollen für den gemeinnützigen Tierschutz

- Angebot als Pflegestelle

Download
Variante1 Happy Year
All-inklusive-Pauschale: an allen Tagen im Jahr rund um die Uhr Zugang zum Platz mit eigenem Schlüssel als Mitglied der Solidargemeinschaft
0_1happyYear.pdf
Adobe Acrobat Dokument 460.8 KB
Download
Variante2 Happy Weekend
Zugang zum Platz mit eigenem Schlüssel an allen Samstagen, Sonn- und Feiertagen als Mitglied der Solidargemeinschaft
0_2happyWeekend.pdf
Adobe Acrobat Dokument 606.3 KB
Download
Variante3 Happy Hour
Zugang zum Platz mit eigenem Schlüssel, zu einem bestimmten Teilplatz, zu einer bestimmten Uhrzeit, für einen bestimmten Zeitraum (beschränktes Angebot)
0_3happyHour.pdf
Adobe Acrobat Dokument 375.3 KB
Download
Vertrags- und Nutzungsbedingungen
Grundlage zwischen Betreiber / Organisation und Interessent / Nutzer. Ohne Anerkennung der Vertrags-/Nutzungsbedingungen ist das Betreten des Platzes verboten!
Ausdrücklich darauf hingewiesen wird darin,
dass ein Haftungsausschluss gegenüber dem Pächter und Betreiber vereinbart ist,
eine Kündigungsfrist bei Variante 1 und 2 zum 30.09. für das Folgejahr einzuhalten ist,
die Platzordnung bindend ist,
ein Platzverweis und auch ein Platzverbot ausgesprochen werden kann.
0_Vertrags- Nutzungs-Bedingungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 545.7 KB
Download
Platzordnung
Auf der Platzanlage dürfen verhaltensauffällige Hunde ihrem Bedürfnis nach artgerechtem Freilauf nachkommen. Um Ernstkämpfe zu vermeiden und Vorsorge zur Vermeidung ernster Verletzungen zu treffen, ist Disziplin und vorausschauendes Handeln unerlässlich.
0_PLATZORDNUNG18.pdf
Adobe Acrobat Dokument 480.9 KB