Wir bieten Vermittlungshilfe für lokal in Not geratene - also Oberhausener - Hunde 💗




FÜR 


DIVA


suchen wir dringend und von ganzem Herzen einen Platz auf ewig,


denn ... wieder hat sie ihr Zuhause verloren.


Als Anlagehund wird DIVA über das Tierheim Duisburg vermittelt, von dem sie auch seinerzeit vermittelt wurde.


Sie kam aus Beschlagnahme mit ihren Welpen.



Tierheim Duisburg https://tierheimduisburg.de/vermittlung/hunde/diva-980
Tierheim Duisburg https://tierheimduisburg.de/vermittlung/hunde/diva-980

Wir kennen Diva seit 2014.

Sie hatte bei der Hundeschule das ABC wie auch die freie Platznutzung zum sicheren Training in Eigenregie.



Diva war auf dem Platz mit Hund und Kind.


In den eigenen 4 Wänden wird Sie - wenn man sie lässt - territorial aggressiv.


Katzen und Kleintiere akzeptiert sie nicht ohne weiteres. 

Kinder kennt Diva, hat mit ihnen zusammengelebt.

Dennoch raten wir ab, da besondere Sach- und Fachkunde erforderlich ist, damit Diva schreien, quiecken und sonst ihr unangenehme Geräusche nicht aggressiv umsetzt. Sie neigt dazu dominant sein zu wollen.


An der Leine neigt sie zur Aggression abhängig vom Leinengegenüber.


In sach- und fachkundiger Hand ist Diva ein TRAUM-Hund!!


Sie geht mit Ihrem Menschen durch dick und dünn und für ihn durchs Feuer!


Diva ist kastriert, hatte Welpen, zu denen auch Kontakt nach Vermittlung bestand.




Diva wird über das Tierheim Duisburg vermittelt.


Gern stehen wir für Auskünfte zur Verfügung.





Urheberrechtlich H.U.N.D. Fotos


DIVA   on Tour   mit und bei   H.U.N.D. 💖

Wer möchte diesen fantastischen Begleiter sein eigen nennen?
Wer möchte diesen fantastischen Begleiter sein eigen nennen?

BITTE AUCH TEILEN!
⚠️DIVA sucht  EIN ZUHAUSE AUF LEBZEIT⚠️

Diese wunderschöne - eher Cane Corso -Hündin (Alano-Mix) - hat wiederholt ihr Zuhause verloren. Von der Couch in den Zwinger 😢.
Wie so oft wurde durch den Menschen ein "Wanderpokal" gemacht.😔

Der RASSEKENNER bekommt mit Diva eine anhängliche, verschmuste, sehr menschenbezogene Hündin, die mit ihren geschätzten 6 bis 7 Jahren voll im Leben steht.
Sie ist kastriert, hatte wissentlich 1x Welpen. Mit Zweien hat sogar ein Wiedersehen stattgefunden. Sie haben sich toll verstanden, getobt und die Wiese "gerockt".

Diva ist voll und ganz rasse-typisch. Sie ist kein Anfängerhund ☝️.

Sie neigt dazu, ihren Menschen um den Finger zu wickeln und für ihre Vorhaben auszunutzen. So stänkert sie an der Leine gern gegen andere Hunde und lässt ihrem Unmut freien Lauf, meint sie, sie sei der Chef.

Durch Gewalt ändert man bei diesen Hunden NICHTS!
Einzig Konsequenz, regelmäßiges Training auf den Punkt und ganz klare Grenzen liebevoll! konsequent mit Durchsetzungsvermögen, machen Diva zu einem sehr gut führigen Hund in allen Lebenslagen.
Von allein, geht es bei ihr nicht! ☝️

Aber! Sie passt sich an und arbeitet bereitwillig mit, und dass auch jetzt mit ihren ca. 6, 7, 8?Jahren (also irgendetwas zwischen 6 und 8 ...).
Denn, sie tut es für IHREN Menschen, für den sie durchs Feuer und mit ihm durch Dick und Dünn geht 🐾.

Diva kennt Kinder in jedem Alter von Säugling an. ABER - es war ein Stück Arbeit ☝️. Sie will zunächst selbst entscheiden, ob jemand DAZU gehört, oder eben nicht.

Im Freilauf auf unserer Platzanlage, hat sie niemals in irgend einer Form negativ auf Kinder oder Menschen überhaupt reagiert. Auch war der beaufsichtigte Hundekontakt nie ein Problem.
Im Hundekonflikt ist sie aber sofort dabei und schlägt sich hundetypisch auf die Seite der Starken und würde mit mobben, was hier sofort unterbunden wurde. Im Gegensatz zur Auseinandersetzung körperlich gleicher Hunde, die sich im sozialen Bereich auch durchaus einmal "unterhalten" dürfen.
Sie zeigte sich in solchen Situationen gut sozialisiert mit guter Beißhemmung - aber nicht immer durch ihren Halter abrufbar.

Diva hat bis November letzten Jahres noch mit einer jüngeren Dackel-Mix-Dame zusammengelebt, die gar kein Problem hat, sich unterzuordnen. Die beiden haben gespielt und getobt, als seien sie von gleicher Größe.
Nicht gut funktioniert es mit Hund im gleichen Haushalt, der selbst zu Dominanz neigt. Ist dieser dabei unsicher, wird man mit diesem Hundepaar keine Freude haben. Daher ist der Wunsch für Diva, in Alleinhundehaltung vermittelt zu werden.

Diva ist rassetypisch territorial und wachsam. Ist ein Erstkontakt dann aber gut gelaufen, ist alles kein Problem. Sie möchte halt wissen, wer da in ihr Heim kommt. Und je nach Wohn-Situation fühlt man sich mit einem solchen Hund sehr sicher, denn heimlich oder ungefragt schafft man es nicht an ihr vorbei.

Bei Gewitter und Feuerwerk hat Diva Angst.

Sie bleibt allein, ist stubenrein, fährt gern Auto ... und bewacht auch dies 🙄😅 kommt jemand zu nah heran, der nach ihrer Vorstellung dort nichts zu suchen hat.

Diva sollte in einer Wohnung mit Garten leben dürfen. Keinesfalls ist dieser Hund geeignet regelmäßig Treppen in 1. Etage und höher laufen zu müssen, es sei denn es steht ein Aufzug zur Verfügung. Toll finden wir das auch nicht, aber im Fall der Fälle besser als der Tierheimzwinger. Zu überlegen ist aber immer was wäre wenn die Technik streikt.

Außerdem obliegt letztlich die Vermittlung dem Tierheim Duisburg, wo Diva gerade untergebracht ist.

Wir würden uns für den anhänglich, menschenbezogenen Hund sehr schnell ein neues Zuhause wünschen, damit sie endlich einmal ankommen darf - mit 6 bis 8 Jahren.

Wer selbst kein Interesse hat, kennt vielleicht jemanden, der jemanden kennt  ... 😬

Wir wünschen es uns so sehr, dass Diva bald wieder mit ihrem Herzensmensch kuscheln, spazieren, Spaß haben darf 🙂.
Bitte helfen Sie.

Haben wir etwas vergessen, können wir noch weiterhelfen?

Gern per WhatsApp / Telefon 0173 175 2179 - hund-oberhausen@arcor.de - über den Facebook-Messenger bitte mit Ankündigung im Kommentar "PN", da sonst die Message nicht angezeigt wird oder die Internet-Seite www.HUND-Oberhausen.de "Kontakt"



Tierheim Duisburg

https://tierheimduisburg.de

Telefon: 0203 9355090

Telefax: 0203 9355092

E-Mail: info@duisburger-tierheim.de

Öffnungszeiten

Di., Mi. und Fr.: 15 bis 18 Uhr

Sa., So., Feiertage: 15 bis 17 Uhr

Mo. und Do.: geschlossen (auch feiertags)